Road to Strike - Zentralschweiz

Ab August tourt der VPOD Streikbus durch die Schweiz und stattet auch der Zentralschweiz einen Besuch ab.

Die Situation in den Gesundheitsbetreiben hat sich (durch die Pandemie) weiter verschärft. Das Personal ist ausgelaugt und frustriert. Viel zu viele steigen aus diesen Gesundheitsberufen aus. Es herrscht ein eklatanter Personalmangel, der die Arbeitsbedingungen weiter verschärft, Einsatzpläne und Arbeitszeiten verdichtet. Der permanente Spardruck und Profitzwang der Gesundheitsinstitutionen wird gnadenlos dem Gesundheitspersonal aufgedrückt.

Unter den aktuellen Bedingungen ist eine Mobilisierung in der Gesundheitsbranche und unter Kolleg*innen sehr schwierig, das bestätigen auch unsere Mitglieder in den Betrieben: Wenn das Personal nebst der arbeitsbedingten Belastung es kaum schafft, die eigenen Rechte zu verteidigen und sich dafür einzusetzen, fahren wir zu ihnen vor Ort.

Am 14. September macht der Road to Strike-Bus halt bei zwei Gesundheitsinstitutionen der Zentralschweiz:

- 8.00 - 13.00 Uhr Schweizer Paraplegiker Zentrum Nottwil
- 14.00 - 18.00 Uhr Spital Schwyz

Interessierte Personen erhalten somit die Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre mit uns über Gewerkschaftsarbeit zu unterhalten.

Wir freuen uns schon jetzt auf interessante Gespräche!