Pensionierte im VPOD

Die Rente kommt, das gewerkschaftliche Engagement bleibt! Der VPOD setzt sich auch für die Interessen älterer Menschen ein, die bereits ihren wohlverdienten Ruhestand erreicht haben. Gemeinsam setzen wir uns für faire Renten und die Sicherung der AHV ein.

Mit der wohlverdienten Pension beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Dies bedeutet aber nicht, dass die gesellschaftlichen- und gewerkschaftlichen Aktivitäten aufgegeben werden müssen. Im Gegenteil, um die Existenzsicherung der Renten zu gewährleisten und gegen Altersarmut anzukämpfen, brauchen wir das Engagement unserer verdienten und aktiven Renterinnen und Rentner.

Selbstverständlich soll das Gesellige nicht zu kurz kommen. Die VPOD Pensioniertengruppe trifft sich jeweils an folgenden Daten um 15 Uhr im Bistro Papillon am Hirschengraben 19 in Luzern

  • 7. Juni 2016
  • 6. September 2016
  • 6. Dezember 2016

Alle Pensionärinnen und Pensionäre sind herzlich eingeladen, spontan und ohne Voranmeldung an diesen Treffen teilzunehmen. Das Sekretariat gibt gerne Auskünfte zu weiteren Anlässen und Aktionen.