Bildung

Bildung ist ein Menschenrecht! Der VPOD setzt sich darum für gleiche Bildungschancen für alle und eine starke öffentliche Schule ein!

Wir fördern den Zusammenhalt aller Lehrkräfe

Der VPOD ist die Gewerkschaft für alle Lehrpersonen in Kindergärten, Volksschulen, Mittelschulen, Berufsschulen und Musikschulen. Darüber hinaus sind beim VPOD auch Lehrerinnen und Lehrer der höheren Fachschule, Dozierende der Hochschulen und Unis sowie Lehrpersonen von Privatschulen unter einem Dach vereint. Damit versuchen wir Trennendes zwischen den verschiedenen Schulstufen zu überwinden. Es gibt viele Themen, die uns gemeinsam angehen.

Mit professioneller Beratung durch unser Sekretariat, mit regelmässiger Information durch unsere Publikationen und mit Veranstaltungen ermöglichen wir unseren Mitgliedern, am demokratischen Gestaltungsprozess im Bildungsbereich teilzunehmen.

Wir treten für gute Arbeitsbedingungen ein

Unsere Anstellungs- und Arbeitsbedingungen kommen immer stärker unter Druck - vor allem diejenigen der Lehrpersonen in prekären Anstellungsverhältnissen. Besonders wichtig sind uns Lohngleichheit für Frauen und der Kampf gegen den Abbau im Bildungsbereich. Bei Problemen mit dem Arbeitgeber bieten wir unseren Mitgliedern professionelle Beratung und einen umfassenden Rechtsschutz.

Wir mischen uns ein und führen Verhandlungen

Ausserdem mischen wir uns gewerkschaftlich ein. Wir decken Ungerechtigkeiten und Missstände auf und bekämpfen sie. Besonders wichtig Arbeit leisten hierfür unsere Branchengruppen der Lehrpersonen und der Hochschulen und Universitäten. In diesen Gruppen diskutieren Fachpersonen über geplante Änderungen, wie der Lehrplan 21 oder die Abbaumassnahmen in der Bildung, nehmen in der Politik und der Öffentlichkeit Stellung dazu und planen und organisieren Aktionen.

Werde jetzt aktiv!

Findest du es auch wichtig, dich für eine gute Bildung und faire Arbeitsbedingungen einzusetzen? Oder hast du Fragen zu deiner Anstellung oder zu Pensenregelungen? Dann nimm mit unserem Sekretariat Kontakt auf. In der Zentralschweiz ist Martin Wyss für den Bildungsbereich zuständig.

Martin Wyss

Geschäftsleiter VPOD Luzern

Telefon: +41 (0)41 240 66 16
Enable JavaScript to view protected content.

  • Musische Bildung

    Die musische Bildung ist von grosser kultureller und sozialer Bedeutung. Sie ist ein Grundpfeiler unseres Bildungssystems. Dieser Grundsatz wurde in den vergangenen Jahren zu oft dem Sparhammer geopfert. Der VPOD setzt sich als Gewerkschaft der Instrumental- und Gesangslehrpersonen aller Stufen für faire und einheitliche Arbeitsbedingungen, gute Infrastruktur und zeitgemässe Bildungsstandards ein.

    weiter